Termine DBVC

Pressemitteilungen

Saarbrücken 6 | 2017

Faktor Mensch: Brainjoin eröffnet Standort im Saarland

Der Bedarf an interdisziplinär ausgebildeten Fachexperten, um Unternehmen und Menschen bei den rasanten Veränderungsanforderungen zu unterstützen, ist hoch. Die Brainjoin Akademie bietet hierfür in Saarbrücken die zertifizierten Coaching Aus- und Weiterbildungen an.
 

WEITERLESEN Seite 18...

 

Karlsruhe 6 | 2017

Coaching | Theorie & Praxis

link.springer.com/journal/40896/onlineFirst/page/1
 

Die Zeitschrift dient der qualifizierten wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Beratungsformat Coaching. Sie ist primär in der Arbeits- und Organisationspsychologie beheimatet, gleichzeitig aber auch interdisziplinär ausgerichtet, um der Komplexität des Forschungsgegenstandes und den Anforderungen der Praxis  Rechnung zu tragen. Methodisch bietet „Coaching | Theorie & Praxis“ sowohl quantitativen als auch qualitativen Ansätzen eine Plattform. Die Zeitschrift spiegelt dabei die dynamische Entwicklung und Wechselbeziehung von Praxis und Wissenschaft. Sie dient dem Ziel, die wissenschaftliche Fundierung wie die praxisgerechte Professionalisierung und Qualitätssicherung im Coaching voranzubringen und dabei nicht nur Wissenschaftler/innen, sondern auch wissenschaftlich interessierte Praktiker/innen (Coaches, HR Expert/innen) zu erreichen.

WEITERLESEN...



Hamburg/Köln/Saarbrücken/Zürich, 5| 2017

Gesundheitsberufe im Spannungsfeld zwischen
Überforderung und Eskalation

Berufsbegleitende Fortbildung Neuroimagination vereint neurosystemisches Wissen mit den Fachgebieten Neuroendokrinologie und Immunologie.

WEITERLESEN...

 

Köln, 03.02.2017

Faktor Mensch im Digitalisierungsprozess:
Umgang mit dem „Neulandreflex“ bei Veränderung.



Wie kann nachhaltige Kommunikation und Wissen rund um Leistung und Gesundheit in Zeiten großer Veränderungen wichtige Wirtschaftsfaktoren positiv beeinflussen? Mit dieser Frage beschäftigte sich die Brainjoin Akademie.

Faktor Mensch ist ein Programm für Firmen und Selbstständige.
Die Brainjoin Gruppe zeigt mit der Kampagne „Faktor Mensch“ praktische Konzepte auf und ermöglicht ab Februar nun auch für den Großraum Köln den persönlichen Austausch für Unternehmen und Behörden. Was sich dahinter verbirgt?

WEITERLESEN... business-on.de

 

Saarbrücken, 09.12.2016

Kampagne für die Wirtschaft im Saarland:
"Faktor Mensch“ ist im Dezember 2016 gestartet



„Großes beginnt im Kleinen“: "Faktor Mensch“ ist im Dezember 2016 gestartet
Mit diesem Motto signalisiert das Saarland die Aufbruchsstimmung, mit der sich Einwohner, Firmen und viele Unterstützer mit neuen Ideen für die Region miteinander vernetzen. Das war der Ansporn für die Brainjoin Gruppe, im Saarland einen Standort zu eröffnen und mit der Coaching-Akademie-Saarland sich gezielt damit zu beschäftigen, was erfolgreiche Regionalstrukturen ausmacht und was nachhaltige Kommunikation für die Zukunft positiv beeinflusst. Nun startet unter dem Motto "Faktor Mensch“ eine Kampagne für Firmen und Selbstständige, welche den wesentlichen Bestandteil für Wettbewerbsfähigkeit aufgreift – die Wechselwirkung zwischen Digitalisierungsansprüchen, Wachstum und leistungsfähigen Mitarbeitern. Der Behörden Spiegel sprach mit Horst Kraemer, Gründer der Brainjoin Gruppe und Leiter der Coaching Akademie. Die Fragen stellte Tobias Henke. (08.12.2016)

WEITERLESEN... Behördenspiegel

 

Köln, 17.10.2016

Faktor Mensch vs. Industrie und Arbeiten 4.0

Faktor Mensch vs. Industrie und Arbeiten 4.0
Brainjoin Gruppe auf der Zukunft Personal in Köln

lifePR
Die Messe Zukunft Personal steht in diesem Jahr unter dem Motto Arbeiten 4.0 - The Employee Experience“. Dazu gibt es viel zu zeigen und noch mehr zu diskutieren. Die Brainjoin Gruppe mit den Fachbereichen Coaching, Consulting und Akademie wird ihre Erfahrungen am Stand O.15 in der Halle 2.2. präsentieren, neue Ergebnisse ihrer langjährigen wissenschaftlichen Arbeit sowie Lösungen und Formate für die Wirtschaft vorstellen. Aktuelle Forderungen nach effektivem Stressmanagement über alle Unternehmensebenen stellen hohe Anforderungen an die Abteilung Personalentwicklung und –Management. Dazu gehören nicht nur die gesetzlichen Vorgaben für die Gefährdungsanalyse körperlicher und psychischer Gesundheit im Unternehmen sondern generell eine bessere Weiterbildung in puncto Prävention.

WEITERLESEN... lifePR

 

Köln, 29.09.2016

Stressoren im Arbeitsleben – warum wir viel mehr Know-How brauchen um gesund zu bleiben



Stressoren im Arbeitsleben – warum wir viel mehr Know-How brauchen um gesund zu bleiben

WEITERLESEN... business-on.de

 

Zürich, 23.06.2016

Was ein guter Coach können muss. Beratung mit spürbarem Effekt.



Neurosystemisches Coaching
Persorama

Die Anzahl der Coaches steigt. Einheitliche Ausbildungsstandards fehlen. Wie arbeiten seriöse Coaches? Und wie lässt sich Qualität im Coaching erreichen und erkennen?

WEITERLESEN... PDF-Datei

 

Berlin, 01.06.2016

Springer AG: Derailment als Stressfolge erkennen und bewältigen

Derailment als Stressfolge erkennen und bewältigen
Organisationsberatung, Supervision, Coaching, 2016, Volume: 23, Issue 2, 173-187

Plötzliche Entgleisungen, das Scheitern, der (Karriere-) Bruch sind häufig Resultate langjährig verleugneter Stressfolgen. Derailment als Phänomen wird in diesem Artikel definiert und mit Fallbeispielen und dem darauf aufbauenden neurosystemischen Konzept veranschaulicht. Das Zusammenspiel von Neurowissenschaften, Stressforschung und Verhaltensimmunbiologie wird dabei erläutert. Die integrierte Betrachtung dieser drei Forschungsgebiete erklärt, wie der Ressourcenverlust abläuft. Fazit aus dem Coaching-Alltag: Erst wenn diese wissenschaftlich bewiesenen Fakten in das Führungsverständnis integriert werden, können auch die ebenfalls wissenschaftlich bewiesenen Methoden des Stressabbaus mit bifokaler Verknüpfung ganzkörperlich in Trainingskonzepte, Coaching, Therapie und Selbsthilfe integriert werden.

 

 

WEITERLESEN... SpringerLink

 

10.05.2016

Betriebliches Gesundheitsmanagement: Stress ganzheitlich bekämpfen

Betriebliches Gesundheitsmanagement: Stress ganzheitlich bekämpfen

Einzelmassnahmen stiften im betrieblichen Gesundheitsmanagement meist nicht den erhofften Nutzen. Um die Herausforderungen in der Stressprävention zu meistern, ist ein ganzheitlicher Ansatz gefragt. Retention Health Management wird dieser Forderung gerecht.
Von Ralph Hofbauer

WEITERLESEN... PDF-Datei / personal-schweiz

 

01.03.2016

Berufsbegleitende Fortbildungen für HR, Coaching, Rehabilitation und Retention Health Management



BRAINJOIN GRUPPE MIT NEUEN STANDORTEN UND UMFANGREICHEM JAHRESPROGRAMM

BERUFSBEGLEITENDE FORTBILDUNG FÜR HR, COACHING, REHABILITATION SOWIE
AUFBAU VON UNTERNEHMENS KNOW-HOW FÜR RETENTION HEALTH MANAGEMENT

Nachdem die Brainjoin Gruppe an ihren beiden neuen Standorten in Deutschland die Arbeit aufgenommen hat und somit neben Zürich und Hamburg auch in Saarbrücken und Köln präsent ist, wird nun das Jahresprogramm vorgestellt. Die Angebote für Beratung, Coaching, Persönlichkeitsentwicklung, Veränderungs-, Resilienztraining, Wiedereingliederung und Rehabilitation konzentrieren sich neben den Seminaren und Intensivcoachings auf die berufsbegleitende Fortbildung und berücksichtigen dabei ...

WEITERLESEN... Personal Management.info

 

Köln, 28.01.2016

Experten-Roundtable: Retention Health Management



Take your time: Auf der Fachmesse „Zukunft Personal“ diskutierte ein Experten-Roundtable zum Thema „Retention Health Management (REHM)“. Die 45-minütige Podiumsdiskussion wird hier in Auszügen wiedergegeben.

WEITERLESEN... PDF-Datei

 

Köln, 26.01.2016

Brainjoin Gruppe eröffnet weiteren Standort in Nordrhein Westfalen

Horst Kraemer, Gründer der Brainjoin Gruppe und Leiter der Coaching Akademie kommentiert folgendermaßen: “Wir legen großen Wert auf Standorte mit optimaler Verkehrsanbindung und guter Infrastruktur. Köln ist eine der größten Kommunen Deutschlands und besitzt als Wirtschafts- und Kulturmetropole internationale Bedeutung. Mit der Präsenz vor Ort haben wir die Zusammenarbeit der seit Jahren gewachsen Strukturen mit Organisationen in Köln und Umgebung optimieren können. Kürzere Wege für einen intensiven Austausch komplettieren unsere Achse quer durch Deutschland. Dazu kommt, dass der persönliche Kontakt für uns ein nach wie vor ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Zielerreichung unserer Kunden darstellt. Der Bedarf an nachhaltigen Konzepten im HRM und BGM durch steigende Krankheitsausfälle und Fluktuationszahlen in Deutschland steigt weiterhin. Um passgenaue Retention Health Management Lösungen für die Unternehmen und Organisationen zu konzipieren und nachhaltig zu realisieren, stehen wir mit den verantwortlichen Personen immer im persönlichen Kontakt.“

WEITERLESEN... Innovations Report

 

„Beeindruckende Besserungen“

Neuroimagination ist ein integratives Beratungsformat. Es nutzt die gemeinsame Wirkung von Kognition, Emotion, Imagination und Interaktion. In Coaching und Beratung berichten Gesprächspartner, die unter krisenhaften Erlebnissen und schweren Ängsten leiden und sich einer Neuroimagination unterzogen haben, von beeindruckenden Besserungen und Erfolgen. Neuroimagination...

Prof. Dr. Jörg Fengler, Institutsleiter Institut für angewandte Psychologie Köln-Bonn


Filmbeiträge