Termine

Vortrag beim DBVC Kongress 2012

Horst Kraemer ist Senior Coach, Vorsitzender des Sachverständigenrates sowie Mitglied des Präsidiums des Deutschen Bundesverbands Coaching (DBVC).

Am 20. Oktober 2012 hielt er im Rahmen des Coaching-Kongresses 2012 in Wiesbaden einen Vortrag:

Vertrauen betrachtet durch die Stressbrille
Stress reduziert die menschliche Kreativität bei gleichzeitiger Abnahme des Realitätsbewusstseins der beteiligten Personen. Da gleichzeitig die Kommunikation unter Stress beständig schlechter wird, reduziert sich die Grundlage für jede Vertrauensbildung. Stresskompetenz ist von daher eine immer häufiger benötigte Coaching-Kompetenz, da ein durch Stress verschlechtertes Arbeitsklima immer in drei Schritten zu einem „Heisslaufen“ von einzelnen Personen und nachfolgend zu einem „Heißlaufen“ ganzer Abteilungen führt.

Mehr Informationen »

Wie erkenne ich gutes Coaching?

1.

Der Coach führt einen ordentlichen Geschäftsbetrieb mit entsprechenden Räumen, Ausstattung und einem transparenten Angebot. Das Konzept und die Methodik des Coaches ist öffentlich nachvollziehbar, Ideologie frei, und entspricht wissenschaftlichen Standards.

2.

Ein Coachingvertrag  wird freiwillig geschlossen und beinhaltet alle Rahmenbedingungen wie z.B. die zeitliche Erfassung der Leistung, der Ziele, der Kosten, der Ergebnisüberprüfung und ist jederzeit von beiden Parteien kündbar.

3.

Der ehrbare Coach behandelt alle Informationen streng vertraulich, bewahrt dabei eine unabhängige, neutrale Position, arbeitet ausdrücklich im Sinne einer Allparteilichkeit und setzt die zur Verfügung stehenden Ressourcen in einem effektiven Kosten-Zeit-Methoden-Verhältnis ein.

4.

Der Coach hat eine fachlich ausgewiesene und anerkannte Ausbildung  und legt seinen Leistungsausweis offen.

5.

Die Coachingarbeit ist unvoreingenommen und  im Grundsatz Ergebnisoffen, orientiert sich einzig am Kundennutzen. Einzig die Klientin/der Klient bestimmt und verantwortet sein Erkennen, Entscheiden und Handeln ebenso wie sein Nicht – Handeln.

 

„Ausgewogener Mix“

Ein ausgewogener Mix zwischen Theorie, praktischem Üben und Erfahrungsaustausch, hervorragend moderiert durch Horst Kraemer! Die zwei Tage waren für mich wie eine spannende Entdeckungsreise durch mein Hier und Jetzt, verbunden mit einem klaren Blick nach vorne.

Herr Plüss, HR-Berater Helvetia Versicherungen, Basel


Filmbeiträge