Termine DBVC

Vortrag: Stressfolgen erkennen - Gesundheit wiederherstellen mit Neuroimagination®

Stressmanagement und Rehabilitationmit Neuroimagination

Stress-Hormone dauerhaft im Alarmzustand schädigen den Menschen

Hormone dienen der Informationsübertragung im Körper. Sie steuern lebenswichtige Funktionen wie Kreislauf, Atmung, Stoffwechsel, Ernährung … und sind u.a. dafür verantwortlich, wie wir uns fühlen und wie wir uns unserer Umwelt gegenüber verhalten. Sie halten uns fit, treiben uns an und manchmal treiben sie uns auch in den Wahnsinn. Wenn durch schlagartig massive oder anhaltende Ereignisse eine Überflutung der Hormone ausgelöst wird, leiten die Nerven unter Stress nur noch Fragmente weiter oder es entsteht sogar eine Blockade und der Stress wird unverarbeitet gespeichert. Was dann wiederum die Ursache für die unterschiedlichsten Krankheiten sein kann.

Neuroimagination® verstehen, erleben und erfahren.

Horst Kraemer vermittelt den Umgang mit Belastungen und erklärt die Stressbiologie um die körperlichen Fakten zu verstehen. Lernen Sie die Methode Neuroimagination® kennen und steuern Sie Ihr Verhalten künftig so, dass Sie sich nach einer Hochleistungsphase oder einer außergewöhnlichen Belastung schnell wieder entspannen können. Denn: Stress ist grundsätzlich lebenswichtig – ohne Stress gibt es keine Entwicklung. Trotz Belastung langfristig gesund bleiben, die Leistungskraft erhalten und das Leben in einer guten Balance halten, ist ein erreichbares Ziel.

Inhalte

  • OSP®-Analyse der persönlichen Stress- und Resilienzbereiche
  • Entstressung mit der Methode Neuroimagination®
  • Erfolgsfaktor Selbstkompetenz
  • Stressbiologie und Stressauswirkung
  • Neuro-Stress-Fragmentierung
  • Wirkungsfelder der Methode Neuroimagination

Wie funktioniert Neuroimagination®?
Alle Sinne werden durch bifokal-multisensorische Intervention und durch die Wirkung von Kognition, Emotion, Imagination und Interaktion aktiviert. Die imaginative Verankerungstechnik ermöglicht die Übertragung in den Alltag. Die Methode Neuroimagination wurde unter der Leitung von Horst Kraemer im interdisziplinären Team und mit wiss. Forschungsinstituten in den 90er Jahren entwickelt und wird erfolgreich in Coachings, Seminaren und Therapien eingesetzt.

Termine

Brainjoin Akademie Zürich/CH
Samstag, 17. Februar 2018
14 – 18 Uhr; Gebühr: 150 CHF
inkl. OSP-Stress-Resilienz-Analyse

Jetzt anmelden

Brainjoin Akademie Saarbrücken/DE

Samstag, 24. März 2018
14 – 18 Uhr; Gebühr: 130 Euro 
inkl. OSP-Stress-Resilienz-Analyse
Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 18. Januar 2018
59 Euro inkl. OSP-Stress-Resilienz-Analyse

solange Plätze verfügbar

Jetzt anmelden

Leitung: Horst Kraemer

„Vollends überzeugt“

Wir leben in einer Arbeitswelt, in der zunehmend gefordert wird, dass der Mitarbeiter jederzeit sowohl offen für Veränderungen, als auch sozial und anpassungsfähig ist. Bis ins hohe Alter soll er fit und leistungsfähig bleiben, um möglichst lange zum Unternehmenserfolg beitragen zu können....

Sandra Stauch, Personalverantwortliche Fuji Film


„Stress im Griff“

Der Mensch an sich ist letzendlich das einzige Unterscheidungskriterium in Unternehmen. Mit BrainJoin ist der Anfang gelungen, sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Führungskräfte für das Thema Stress zu sensibilisieren und Ihnen mit der Methode Neuroimagination ein Werkzeug in die Hand zu...

Andrea Reise, Personaldirektorin SGS



„Ausgewogener Mix“

Ein ausgewogener Mix zwischen Theorie, praktischem Üben und Erfahrungsaustausch, hervorragend moderiert durch Horst Kraemer! Die zwei Tage waren für mich wie eine spannende Entdeckungsreise durch mein Hier und Jetzt, verbunden mit einem klaren Blick nach vorne.

Herr Plüss, HR-Berater Helvetia Versicherungen, Basel


„Stresskompetenz ist unverzichtbar“

Aus der Sicht eines Konzerns ist es unverzichtbar, seinen Mitarbeitern und Führungskräften hohe Stresskomptenz zu vermitteln. Dieses ist in der globalisierten Konkurrenz ein großer Wettbewerbsvorteil. Deshalb arbeiten wir mit BrainJoin zusammen.

Dr. Peter Körner, Senior Vice President Human Resource Devolepment Deutsche Telekom AG


Filmbeiträge